Rufen Sie uns an: +49 7821 91195
Mo-Do 08:00-16:00 Uhr, Fr 08:00-12:00 Uhr
Ihr Weg zu uns

ÄSTHETISCHE UND HOCHWERTIGE ZAHNFÜLLUNGEN

 

Sobald es an Teilen eines Zahnes zu Beschädigungen durch Karies kommt, ist eine Füllung erforderlich. Zum einen wird Dank der Zahnfüllung einer Neubildung von Karies vorgebeugt. Zum anderen haben wir die Möglichkeit, die Füllung exakt an Ihre aktuelle Zahnfarbe anzupassen. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass sich die Füllung in ihrer Form und Funktion, aber auch vom Aussehen her nicht vom restlichen Zahn unterscheidet.

Führen wir in unserer (Dental)Klinik eine Behandlung durch, verwenden wir hierfür ausschließlich hochwertige und ästhetische Zahnfüllungen. Dabei bestehen die Füllungen aus Kunststoff oder Keramik, auf Wunsch verwenden wir auch Gold. Amalgam wird bereits seit über 20 Jahren nicht mehr verwendet.

 

Komposite Kunststofffüllungen

Moderne Kunststofffüllungen werden mit Keramikpartikeln angereichert und sind somit sehr hochwertig. Dadurch profitieren Sie von einer langen Haltbarkeit der eingesetzten, zahnfarbigen Füllung. Komposite kommt überwiegend bei kleinen bis mittleren Beschädigungen im Front- und Seitenzahnbereich zum Einsatz.

Keramik- und Gold-Inlays

Liegt hingegen eine größere Zahnbeschädigung vor, reparieren wir den betroffenen Zahn mit Inlays. Derartige Einlagefüllungen bestehen wahlweise aus Keramik oder Gold. Bevor es zum Einsetzen kommt, wird das Zahnstück in unserem hauseigenen Labor passgenau angefertigt. Dank Inlays profitieren Sie von einer langen Lebensdauer. Des Weiteren erhalten Sie dadurch Ihre natürliche Zahnform zurück, sodass der reparierte Zahn realistisch aussieht und sich auch so anfühlt.

Austausch von Amalgam

In der Vergangenheit wurde Amalgam vor allem verwendet, weil es günstiger als andere Füllungsarten war. Allerdings hat sich herausgestellt, dass das Material gesundheitliche Risiken mit sich bringen kann. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, alte Füllungen mit Amalgam herauszunehmen und durch eine andere zu ersetzen. Hierfür können beispielsweise Keramik oder Komposite verwendet werden.

Rufen Sie uns an:
T +49 7821 91195

Schreiben Sie uns:
info@dentalklinik-lahr.de